Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlungs- und Lieferkonditionen

Zahlbar innerhalb 14 Tage rein netto ohne Abzug. Alle Preise  zzgl. 19% MwSt.
Bei Lastschrift durch Bankeinzug erhalten Sie 3 % Skonto! Teilen Sie uns hier Ihre Bankverbindung mit.

Mindestlieferwert: 100 €. Lieferung Frei Haus ab 150,00 € Lieferwert. Versandkostenanteil bis 150,00 € Lieferwert = 5 €.

Rückstände

Bei Bestellung bzw. Vorbestellung nicht vorrätiger Ware wird diese ab 75 EUR Lieferwert in den Rückstand genommen.

Reklamationen – Retouren

Der Käufer hat unmittelbar nach Empfang der Ware diese auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Im Falle einer Reklamation muss der Käufer vor Rücksendung telefonisch eine Retourennummer erfragen und diese sichtbar auf der Rücksendung anbringen.

Die zurückgesandte Ware muss sich, sofern sie nicht als beschädigt reklamiert wurde, in einem einwandfreien Zustand befinden, d.h. frei von Etiketten und Verschmutzungen sein. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns vor eine Bearbeitungsgebühr zu erheben.

Rücksendungen müssen: original verpackt sein und uns frei zugestellt werden (bei berechtigten Reklamationen werden die Versandkosten nachträglich erstattet). Unfreie Rücksendungen oder Sendungen ohne Retourennummer werden nicht angenommen.

Online Bestellungen

Für Bestellungen, die über das Online-Bestellformular abgeschickt werden, gelten die selben Bedingungen wie für Bestellungen, die per Fax, Telefon oder E-Mail abgegeben werden.

Neukunden

Neukunden werden gebeten, uns bei Ihrer Erstbestellung eine Kopie Ihres Gewerbenachweises oder Ihres Handelsregisterauszuges zukommen zu lassen.

Preise

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preise sind freibleibend – aufgrund der langen Gültigkeit unserer Preislisten behalten wir uns Preisänderungen vor.

Rechtliches

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurück zu verlangen, bzw. bei Weiterveräußerung an Dritte unseren Anspruch auf die bestehende Forderung geltend zu machen. Der ursprüngliche Schuldner unterliegt dabei der Pflicht, die Forderungsabtretung bei seinem Kunden bekannt zu geben.

Die Kosten der Rücksendung im Verzugsfall gehen zu Ihren Lasten und müssen erstattet werden.

Unsere Angebote sind alle freibleibend und somit nicht bindend im rechtlichen Sinne. Die Annahme erfolgt durch Auftragsbestätigung oder durch Zugang der Ware.

Gerichtsstand für beide Parteien liegt in Rosenheim.

Inhaber: Rüdiger Gerhardt, Gerichtsstand Rosenheim.

Kiefersfelden, 1. Dezember 2012