Smileys im Vormarsch!

Gewohnheit der Jugend oder doch eine bleibende Spracherweiterung?

Alles begann im Jahr 1982, als ein amerikanischer Informatik-Professor Doppelpunkt, Bindestrich und runde Klammer als lächelndes Gesicht verwendet. In einem technischen Diskussionsforum wollte er damit Witz, Sarkasmus und Emotionen bringen.

Kurz darauf folgte eine ganze Palette an unterschiedlichen Zeichenfolgen und Emotionen wie Trauer, Erstaunen oder Ratlosigkeit wurden plötzlich sichtbar.

 

Der weltweite Siegeszug der Emoticons

Im Jahr 1998 erhielten die Emoticons ein Update aus Japan - Das ganze war eine ausgeklügelte Marketingstrategie eines japanischen Mobilfunkanbieters, der damit seine jüngere Zielgruppe ansprechen wollte - ein voller Erfolg!

Im Jahr 2010 nahm sich das Unicode-Consortium (= eine Art Kommission für schriftliche Kommunikation im Internet) dem Phänomen an und sorgte dafür, dass sich die bis dahin 722 Symbole auf der ganzen Welt verbreiteten.

Seit 2011 gibt es sogar eigene Emoticons-Tastaturen (seit 2011 auf iPhones, seit 2013 auf Android Geräten).

Egal ob WhatsApp, E-Mail, SMS oder Messenger - Emoticons haben sich rasch durchgesetzt und sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sogar bis in die geschäftliche Korrespondenz haben es die kleinen Gesichter geschafft.

 

Vorsicht vor kulturellen Unterschieden!

Kulturell kann es bei der Verwendung von Emoticons jedoch zu Problemen kommen - Das in Europa als "Wut-Smiley" bekannte rote Gesichtchen wird beispielsweise in Japan als "schmollend" aufgefasst.

 

 

Was die Emoticons bedeuten: :-)

 
 

Haben Sie gewusst...?

...dass die ersten Emoticons so aussahen: (-:

...dass die ersten Emoticons schon im Jahr 1982 von einem amerikanischen Informatik-Professor verwendet wurden?

...dass es seit 2011 eigene "Emoticons-Tastaturen" gibt?

...dass der beliebteste Emoticon dieser ist: 94f03e8e72647373f93d5271ee594cfb

...dass die Kanadier am liebsten diesen verwenden: 8c65e5de808ec301754508366480250c

 

 

 

 
 

Umsatzbringer Emoticons

Aufmerksame Händler haben es schon erkannt, die aus der virtuellen Welt bekannten Emoticons kommen auch in der realen Welt super an! Die Emoticons Artikel haben sich bereits als echte Schnelldreher einen Namen gemacht und bereiten so manchen Händler gute Umsätze!

 

 

 

Zu den trendigen Emoticons Artikeln:

MOG030 – MoGee Plüsch-Schlüsselanhänger

Material: 100% Polyester

Art.Nr.: MOG030

VE: 30 (10 verschiedene)

EAN: 4018587268030

UVP: 1,99 - 2,49 EUR/Stk.

>> zu den Händler-Preisen

EMO909 – Pufferball mit Licht

Mega elastisch & weich! Ziehen, drücken, werfen, fangen!

Pufferball mit Fangschnur, Licht und Funny Faces (6 verschiedene)

Art.Nr.: EMO909

VE: 12 (= 1 Display)

EAN: 4260059596909

>> zu den Händler-Preisen

EMO656 – Plüsch Ball Emotion

6-fach sortiert, 12 Stück im Display

Art.Nr.: EMO656

VE: 12 (= 1 Display)

EAN: 4029811358656

>> zu den Händler-Preisen

EMO546 – Magisches Handtuch Emotion

Magisches Baumwoll-Handtuch, ca. 30 x 30 cm, 6-fach sortiert,

Art.Nr.: EMO546

VE: 48 (= 1 Display)

EAN: 4029811356546

>> zu den Händler-Preisen

EMO296 – Splat Ball Emoticons

Lustige Splatbälle mit den beliebten Gesichtern, wird flach und fällt wieder runter

Art.Nr.: EMO296

VE: 12 (= 1 Display)

EAN: 4260059597296

>> zu den Händler-Preisen

EMO319 – Emoticons Hüpfball mit Licht

ca. 5,5 cm Durchmesser, leuchtet beim Aufprall!

VE: 12 (= 1 Display)

EAN: 4260059597319

>> zu den Händler-Preisen

EMO210 – Emoticons Plüsch-Schlüsselanhänger

Art.Nr.: EMO210

VE: 24 (= 1 Display)

EAN: 4260059597210

UVP: 1,99 - 2,49 EUR/Stk.

>> zu den Händler-Preisen

EMO326 – Emoticons Plüsch-Schlüsselanhänger mit Sound

Art.Nr.: EMO326

VE: 24 (= 1 Display)

EAN: 4260059597326

UVP: 2,49 EUR/Stk.

>> zu den Händler-Preisen

 
 
 
 

Emoticons Produkte Lieferant

Rüdiger Gerhardt ist Lieferant der Emoticons Produkte und hat diverse Smiley-Artikel im Angebot.

Interesse an den Artikeln?  -> Hier geht’s zu den Artikeln

Noch kein Kunde? -> Hier anmelden!